Der Standort

Exzellente Anbindung nach Berlin und darüber hinaus

Im Zentrum der Stadt Hennigsdorf gelegen, verfügt das Innovationsforum sowohl über eine hervorragende Anbindung an das überörtliche Straßennetz als auch an den Öffentlichen Personennahverkehr. Vom in fußläufiger Entfernung gelegenen Regional- und S-Bahnhof Hennigsdorf besteht eine regelmäßige und schnelle Anbindung mit der S25 an das Zentrum Berlins. Den S-Bahnhof Friedrichstraße im Zentrum Berlins erreichen Sie innerhalb von 30 Minuten und mit dem Regionalverkehr besteht über die ICE-Bahnhöfe Berlin-Hbf und Berlin-Spandau eine attraktive Anbindung an das nationale und internationale Hochgeschwindigkeitsnetz der Deutschen Bahn.

Flughafen

Berlin Tegel (TXL) und Berlin Schönefeld (BER)

Bahn

S-Bahn S25, ICE über Hauptbahnhof, Regionalbahn RE 6, RB 20, RB 55

Auto

Berliner Stadtautobahn (A 111), Berliner Autobahnring (A 10)

Ideale Lage – beste Bedingungen

Mit dem Auto erreicht man in wenigen Minuten die Berliner Stadtautobahn (A 111) und den Berliner Autobahnring (A 10). Ein besonderer Vorteil des Standortes, den vor allem die zahlreichen international tätigen Unternehmen im Innovationsforum schätzen, ist die schnelle Erreichbarkeit des Flughafens Berlin-Tegel, der zahlreiche Direktverbindungen in die bedeutendsten europäischen Städte bietet.

Trotz der unmittelbaren Nähe zur Hennigsdorfer Innenstadt, überzeugt das Innovationsforum Besucher wie Mitarbeiter gleichermaßen mit seiner besonderen Lage an der Havel. Direkt am Wasser bestehen gegenwärtig noch Freiräume für neue Ansiedlungen und Unternehmenserweiterungen auf bereits erschlossenen Bauflächen.

Der Standort in Zahlen

  • Ansässige Unternehmen: über 100

  • Gesamtgröße Innovationsforum: ~ 15 ha

  • Gesamtmietfläche: über 60.000 m²

  • bezugsfertige Büroflächen: ab 6 Euro / m² kalt

  • voreingerichtete Laborflächen: Preis nach Ausstattungsgrad

  • vollerschlossene Gewerbegrundstücke für Erweiterungen und Neuansiedlungen

  • Gewerbesteuerhebesatz: 380 %

  • Grundsteuer B: 410 %

© Copyright - Innovationsforum Hennigsdorf - Stadt Hennigsdorf