Automatisierungs-
technik

trifft auf Elektro- und Kommunikationstechnik

Life Sciences

führende Unternehmen der Biotechnolgie finden hier hervorrangende Bedingungen

unternehmens-
bezogene Dienst-
leistungen

wir vernetzen Hochtechnologieunternehmen am Standort

Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort

5 unschlagbare Standortvorteile

Als Standort mit der höchsten Dichte an Start-Ups im gesamten Landkreis Oberhavel entstehen hier fortlaufend neue innovative Unternehmen, die nicht nur die günstigen Mietkonditionen und exzellenten Fördermöglichkeiten, sondern auch die hervorragenden Entwicklungsperspektiven am Standort schätzen. Gerade die Mischung aus Global Playern, innovativen Mittelständlern und prämierten Start-Ups ermöglicht vielfältige Vernetzungen und eine daraus resultierende besondere Innovationsdichte.

Zentrale Lage

in der Hauptstadtregion mit hervorragender verkehrlicher Anbindung

Kreatives und grünes Umfeld

Austausch, Vernetzung, Kooperation – Schlagworte für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Günstige Mietkonditionen

moderne Architektur, zeitgemäße technische Infrastrukturen und Services

Höchstförderquoten im Land Brandenburg

Förder- und Unternehmensberatung über unsere Partner

Hohe Innovationsdichte

höchste Dichte an Start-Ups im wirtschaftsstarken Landkreis Oberhavel

100 Unternehmen

am Standort

60.000 qm

Gesamtmietfläche

1.000 qualifizierte

Fachkräfte

5 unschlagbare

Standortvorteile

Mehr als 100 innovative Unternehmen und Start-Ups

Die aktuell rund 100 im Innovationsforum Hennigsdorf ansässigen Unternehmen sind, neben der Automatisierungs-, Elektro- und Kommunikationstechnik, vor allem in den Life Sciences-Bereichen Diagnostik, Medizintechnik und Pharma/ Wirkstoffentwicklung tätig. Insgesamt bieten die hochspezialisierten und innovativen Unternehmen inzwischen attraktive Arbeitsplätze für weit mehr als 1.000 qualifizierte Fachkräfte.

25 Jahre alte Wurzeln

Das Innovationsforum Hennigsdorf, im Herzen Hennigsdorfs und unmittelbar an der Havel gelegen, hat sich in den vergangenen Jahren zum wichtigsten Technologiestandort im Norden Berlins entwickelt. Die Anfänge des heutigen Innovationsforums Hennigsdorf liegen in den 1990er Jahren. Seinerzeit wurde mit dem Technologiezentrum Verkehrstechnik einer der modernsten Gewerbeparks in der Hauptstadtregion errichtet. Ausgehend vom Neubau des Biotechnologiezentrums und der Ansiedlung der heutigen Thermo Fisher Scientific B·R·A·H·M·S GmbH, entwickelte sich das Innovationsforum zudem ab dem Jahr 2000 zu einem bedeutenden Zentrum der Life Sciences in Berlin-Brandenburg.

© Copyright - Innovationsforum Hennigsdorf - Stadt Hennigsdorf